Sonntag, 21. Januar 2018

                                                      

Brandeinsatz

Einsatzart: Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Datum & Uhrzeit: 13.01.2018 - 04:17 Uhr
Einsatzort: Herxheim, Raiffeisenstraße

PKW-Brand, Raiffeisenstraße

Gemeldeter PKW-Brand in der Raiffeisenstraße. Der Entstehungsbrand wurde von einer aufmerksamen Mitbürgerin entdeckt und zusammen mit dem Besitzer größtenteils abgelöscht. Es waren kleinere Nachlöscharbeiten erforderlich.

 

Herxheim (ots) - 12./13. Januar 2018 Am vergangenen Wochenende, nämlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag und von Freitag auf Samstag wurden zwei Autos durch eine oder mehrere unbekannte Personen beschädigt. Im ersten Fall stand ein grauer BMW in der Straße "Im Eichelhorst" und wurde in der Zeit von 0 bis 3 Uhr angegangen, indem der Täter durch einen gezündeten Feuerwerkskörper die Auspuffanlage beschädigte. Im zweiten Fall stand ein schwarzer Mercedes Kombi in der Raiffeisenstraße. Hier versuchte der Täter in der Zeit von 3 bis 5 Uhr durch Anstecken der Hinterreifen einen Brandschaden zu erzielen. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte dies verhindert werden. Obwohl beide Tatorte auseinanderliegen, kann ein Tatzusammenhang nicht ausgeschlossen werden. Die bisherigen Ermittlungen erbrachten noch keinen entscheidenden Hinweis auf den oder die Täter. Aus diesem Grund wendet sich die Polizei an die Bevölkerung und erhofft sich durch Zeugenhinweise weitere Ansatzpunkte. Wer also in den fraglichen Nächten im Bereich Eichelhorst oder Raiffeisenstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, möge sich bitte mit der Polizei unter der Telefonnummer 06341-2870 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung setzen.

 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

alarmierte Organisationen: Feuerwehr Herxheim, Polizei

eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 HLF 20/16 RW 1