Montag, 21. Mai 2018

                                                      

ELW 1

Der Einsatzleitwagen (ELW) dient der Einsatzleitung zur Führung und Koordinierung von taktischen Einheiten der Feuerwehr und von anderen Hilfsorganisationen sowie der Erkundung der Einsatzstelle. Er dient im weiteren Verlauf eines Einsatzes zur Abwicklung des Funkverkehrs zwischen der Einsatzstelle und der FEZ, sowie als Anlaufpunkt nachrückender Kräfte.

Die Ausrüstung besteht im Wesentlichen aus Material zur Lagebeurteilung, Dokumentationsausrüstung, Einsatzführung und Kommunikation. Dazu gehören beispielsweise ein Laptop, Gefahrgutliteratur, Material zur Koordination der Einheiten, Funkgeräte und ein Mobiltelefon.  

  

  

Funkrufname
Florian Herxheim 1/11/1

Fahrgestell
MB Sprinter, Automatikgetriebe

Baujahr
2014

Leistung
120 kW

Besatzung
1/5

Ausstattung (Auszug)
1 Analogfunkgerät 4m
8 Digitalfunkgeräte (3 x Festeinbau, 5 x tragbar)
Laptop mit Internetzugang
Mobiltelefon
Digitalkamera
Multifunktionsgerät (Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen)
Bildschirm zur Lagedarstellung
Megafon
Flipchart
Mehrgasmessgerät Sewerin Multitec 520 (Sensoren: Ex, Ox, CO, CO2, H2S, CH4)
Notfalltasche für Erste Hilfe
Wetterschutzmarkise
Absicherungsmaterial für die Einsatzstelle

Aufbau
Schäfer