Sonntag, 19. September 2021

                                                      

Angehörige der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst übernommen

Im Zeitraum 9. Oktober 2020 bis 10. Juli 2021 nahmen 10 Angehörige der Jugendfeuerwehr Herxheim am Grundlehrgang „Truppmann Teil 1“ in Edenkoben teil. Aufgrund des Corona-Lockdowns mit einer Zwangspause zwischen November und Juni war es ein außergewöhnlich langgezogener Lehrgang, der den Jugendlichen viel Geduld, Disziplin und Motivation abverlangte. Teilweise wurde der Lehrgang online, teilweise in Präsenz abgehalten.

Dieser Lehrgang ist nach der Jugendfeuerwehr-Laufbahn die Voraussetzung, um in die aktive Wehr übernommen zu werden. Darauf folgen mit der Zeit der Sprechfunker, Truppmann Teil 2, Truppführer und andere Lehrgänge.

Umso schöner, dass alle den Lehrgang mit Erfolg abgeschlossen haben.

Am Abend des 27. Juli 2021 wurden die 10 Kameraden nun in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen und die digitalen Meldeempfänger ausgegeben.

Herzlichen Glückwunsch, weiter so!

2021 0727 Uebernahme Jugend

oben v.l.n.r.: Colin Hagl, Stefan Otto, Max Weindel, Ari Gadinger
unten v.l.n.r.: Christian Sommer, Jürgen Fink, Jan Krebs, Carlo Wiese, Lukas Knobloch, Elias Gadinger, Florian Kapferer, Jan Sommer, Florian Müller